… und nochmal zur Landesmeisterschaft …

Nicht nur im Fußball darf sich die NMS Pöggstall mit den besten Schulen Niederösterreichs messen, sondern auch im Tischtennis.

Die Mädchen schafften im Bewerb der Hobbyspielerinnen beim Regionalturnier in St. Peter/Au den ausgezeichneten 2. Platz und qualifizierten sich somit – wie auch schon im Vorjahr - für das Landesfinale in Ybbs am 25. Februar.

Chiara Fellnhofer, Anna Stummer, Laura Stummer und Julia Weißenböck konnten in den ersten beiden Begegnungen gegen St .Peter und Seitenstetten 1 ihr Können eindrucksvoll unter Beweis stellen und siegten beide Male mit 6 : 0.
Gegen Seitenstetten 2 ging es dann um den Sieg beim Regionalturnier. Nach mehrmaligem Wechsel der Führung mussten sich unsere Girls schlussendlich knapp mit 5 : 3 geschlagen geben, wobei 2 Matches erst im Entscheidungssatz verloren gingen.

Gratulation und viel Erfolg bei der Landesmeisterschaft!

30. Januar 2019 17:24